Steckbrief: Paula Höhn

MRN-Botschafter in: Milton High School, Wisconsin, USA

Aufenthalt: August 2008 bis Juni 2009

Alter: 16 Jahre

Wohnort: Wilhelmsfeld, Baden-Württemberg

Schule: Elisabeth-von-Tadden Schule, Heidelberg-Wieblingen

Lieblingsfächer: Kunst, Geschichte

Hobbys: Pfadfinder, Lesen, Unternehmungen mit meinen Freunden, auf Konzerte gehen, Zeichnen

Berufswunsch: Bevor ich mich festlege, möchte ich noch mehr Erfahrungen sammeln

Mein Lebensmotto: Lebe, das ist das allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur

“MRN” heißt für mich: Mein Zuhause

Mein Lieblingsplatz in der MRN ist: der Luisenpark.

Von meinem Auslandsaufenthalt erwarte ich mir: Viele positive Erfahrungen, aber auch einige negative; vor allem die Chance, ein anderes Land und seine Einwohner auf der ganz persönlichen Ebene kennen zu lernen.

MRN-Botschafter zu sein bedeutet für mich: Ein Teil meiner Heimat mit in mein Gastland zu nehmen und anderen davon zu erzählen

Zum Webtagebuch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.