Steckbrief: Ronja Herrmann

Name: Ronja Herrmann

MRN-Botschafterin in: Argentinien (San Pedro, Provinz Jujuy)

Alter: 15 Jahre

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinland- Pfalz

Schule: Max-Planck-Gymnasium, Ludwigshafen

Lieblingsfächer: Deutsch, Englisch, Bildende Kunst, Sozialkunde

Hobbys: Reiten, Kunstverein, Tanzen, Badminton, Lesen, Schreiben

Berufswunsch: Schriftstellerin oder auch Übersetzerin, auf jeden Fall einen Beruf, bei dem man mit Sprache zu tun hat.

Mein Lebensmotto lautet: There Is No Way To Happiness, Happiness Is The Way.

„MRN“ heißt für mich … meine Heimat, in der es alles gibt, was ich brauche, und noch so viel mehr.

Mein Lieblingsplatz in der MRN ist … Speyer mit der Altstadt und dem Rheinblick und der Ebertpark direkt vor meiner Tür in Ludwigshafen.

Von meinem Auslandsaufenthalt erwarte ich mir … eine andere Kultur und ein neues Land kennen zu lernen, tolle Menschen zu treffen und nicht nur ein Jahr in Argentinien zu verbringen, sondern für ein Schuljahr wirklich dort zu leben.

MRN-Botschafter zu sein bedeutet für mich … den Argentiniern über unser Land zu erzählen und ihnen zu zeigen, dass hinter der Metropolregion Rhein-Neckar so viel mehr steckt als nur das bekannte „Brot und Bier“, mit dem Deutschland viel zu oft verbunden wird.

Zum Webtagebuch

4 Antworten auf Steckbrief: Ronja Herrmann

  1. Andrea Lechler sagt:

    Hallo Süße,

    ich bin sooooooo stolz auf Dich, werde Dich ganz doll vermissen und wünsche Dir eine tolle Zeit mit vielen guten Erfahrungen, mit Spaß und spannenden Erlebnissen und vor allem mit netten Menschen und Freunden um Dich.

    Nutze die Zeit für Dich, aber vergiss uns bitte nicht… ;-)

    Liebe Grüße,
    Andrea

    • Ronja Herrmann sagt:

      Hey Andrea,

      Danke für all die guten Wünsche!
      Ich kann meinen Abflug kaum noch abwarten und bin schon total gespannt auf meine Gastfamilie.
      Warscheinlich wird das Jahr so schnell rumgehen dass ich gar nicht die Zeit haben werde, um jemanden zu vergessen:)
      Deine Ronja

  2. Eike Berger sagt:

    Liebe Ronja,

    wir freuen uns sehr mit dir und hoffen durch dich viel über Argentienen und seine Menschen und Bräuche zu erfahren. Außerdem bist du Botschafter für Deutschland, denn du wirst in deiner Familie ein possitives Bild von Deutschland hinterlassen, da sind wir ganz sicher!

    Wir wünschen dir eine tolle Zeit mit aufregenden Erlebnissen. Und wenn es mal nicht so läuft, dann denk daran, dass wir im Herzen immer bei dir sind.

    Eike und Michael

    • Ronja Herrmann sagt:

      Hallo Eike und Michael,
      ein riesiges Danke :)
      Ich bin auch schon richtig gespannt auf Argeninien und bin fast froh, dass die letzten Tage wie im Flug vergehen, weil ich alles kaum noch abwarten kann.
      Eure Ronja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>