Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
cmnstr m-r-n.com Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. Session
PHPSESSID m-r-n.com Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei. Session

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
vuid vimeo.com Wird zum Abspielen der eingebetteten Videos der Plattform Vimeo benötigt. 2 Jahr(e)
__utma slideshare.net Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 2 Jahr(e)
__utmb slideshare.net Wird verwendet, um neue Sitzungen/Besuche zu ermitteln. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 30 Minute(n)
__utmc slideshare.net Wird in ga.js nicht verwendet. Wird für die Interoperabilität mit urchin.js gesetzt. Früher wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb-Cookie verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung/einem neuen Besuch befindet. Session
__utmt slideshare.net Dient zur Drosselung der Anforderungsrate. 10 Minute(n)
__utmz slideshare.net Speichert die Traffic-Quelle oder Kampagne, die erklärt, wie der Benutzer auf Ihre Website gelangt ist. 6 Monat(e)
_uv_id slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
language slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
tos_update_banner_shows slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
sshs addthis.com Das AddThis-Cookie ist mit den "Share-Buttons" verbunden, mit denen ein Benutzer einen Link zu einem Beitrag per E-Mail oder an seine Freunde weiterleiten kann. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 30 Minute(n)
_pk_ses m-r-n.com Kurzlebige Cookies, die verwendet werden, um Daten für den Besuch vorübergehend zu speichern. 30 Minute(n)
_pk_id m-r-n.com Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monat(e)
__qca issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 13 Monat(e)
iutk issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 7 Monat(e)
1P_JAR google.com Wird zur Optimierung von Werbung von Google DoubleClick eingesetzt, um für Nutzer relevante Anzeigen bereitzustellen, Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer dieselben Anzeigen mehrmals sieht. 30 Tag(e)
APISID, HSID, SAPISID, SID, SSID google.com Sicherheits-Cookies von Google, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 722 Tag(e)
ANID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 3418 Tag(e)
CGIC google.com/complete/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CGIC google.com/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CONSENT google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 6037 Tag(e)
NID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
DV google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 7 Minute(n)
SNID google.com/verify Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
Impressum
 

18.9.2018

Bericht #1 – Willkommen in Miyama, Japan!

Konnichiwa Metropolregion Rhein-Neckar!

Ich heiße Sophie und ich bin jetzt schon knapp 4 Wochen in Japan. Genauer gesagt in Miyama, einer kleinen Stadt auf Kyushu, im Süden Japans. Seit ich hier bin, ist schon einiges passiert, beginnen wir doch am Anfang.

Am 21. August ging es für mich am Frankfurter Flughafen los, es hieß Abschied von meiner Familie nehmen und zuerst nach Zürich fliegen. Dort traf ich auch auf die anderen Deutschen und zusammen ging es dann weiter nach Tokio. Nach einem 12-stündigen, anstrengenden Flug wurden wir von AFS-Mitarbeitern abgeholt und in eine Jugendherberge gebracht, in der wir unser Vorbereitungscamp mit anderen Austauschschülern aus der ganzen Welt hatten.

Direkt am ersten Abend wurden wir schon mit einem kleinen Teil der japanischen Kultur konfrontiert: öffentliche Duschen. Auch wenn es anfangs noch unangenehm war, habe ich mich schnell daran gewöhnt. Nach drei Tagen musste ich am Samstag den 25. August ein Flugzeug nach Saga nehmen und habe schließlich auch meine Gastfamilie kennengelernt. Zusammen fuhren wir dann nach Miyama und zu meinem neuen Zuhause.

Die erste Nacht habe ich nicht so gut schlafen können. Zur Zeit meiner Ankunft war das Wetter noch ziemlich heiß und schwül und auch in den Nächten kühlte es kaum ab. Außerdem schlafe ich nicht in einem normalen Bett, sondern auf einem Futon. Dies ist ein traditionelles japanisches Bett, welches abends auf- und morgens abgebaut wird. Es besteht aus zwei Matratzen, einem Laken und natürlich Kissen und Bettdecke.

Am nächsten Tag waren wir dann Ramen essen, es war wirklich sehr lecker. Generell schmeckt japanisches Essen gut und ich habe schon viele neue Sachen probiert. Unter anderem auch Sashimi, also rohen Fisch.

An einem Montag Mitte September war auch schon mein erster Schultag. Ich musste mich vor der ganzen Schule auf Japanisch vorstellen und habe auch meine Klasse kennengelernt. Meine Schuluniform erhielt ich allerdings erst zwei Tage später. Da ich mit meinen blonden Haaren ziemlich auffalle, starren mich viele Schüler an, oder winken mir zu. Doch alle sind wirklich höflich und versuchen mir immer zu helfen, oder mich zum nächsten Klassenzimmer oder in die Cafeteria mitzunehmen. Das Schulsystem unterscheidet sich ziemlich vom deutschen, doch darauf werde ich zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal genauer eingehen.

Die Kommunikation zwischen meinen Klassenkameraden und mir ist noch ziemlich schwierig. Auch wenn sie Englischunterricht haben, ist das Englisch von Japanern normalerweise nicht gut und auch mein Japanisch ist relativ schlecht. Zuhause funktioniert die Kommunikation besser, da wir vieles einfach von Google übersetzen lassen, doch in der Schule sind keine Handys erlaubt. Trotz allem habe ich schon einige Freunde gefunden, sowohl in meiner Klasse, als auch in meinem Club.

Am zweiten Wochenende war ich mit meiner Gastfamilie am Samstag in einer Mall shoppen und mein Gastvater hat mich zu einem kleinen Supermarkt mitgenommen, in dem ein großer Thunfisch ausgenommen wurde. Sonntags haben wir einen Tempel besucht. Es war wunderschön und außer uns waren noch viele andere Menschen dort. Sogar eine traditionelle japanische Hochzeit wurde an diesem Tag abgehalten und einige Japaner trugen Yukatas. Nachdem wir den Tempel wieder verlassen hatten, haben wir noch Kakigori gegessen, was japanisches Eis ist, und ein bisschen in den Läden vor dem Tempel gebummelt.

Etwas was mir in der ersten Zeit hier in Japan aufgefallen ist, ist, dass überall Automaten stehen, an denen man sich etwas zu trinken kaufen kann. Solche Automaten stehen wirklich an jeder Straßenecke oder an öffentlichen Gebäuden, und auch meine Schule hat drei oder vier Automaten vor der Cafeteria stehen.

Auch Convenience Shops, genannt Konbini, wie zum Beispiel 7-Elevens oder Lawsons gibt es sehr oft. Außerdem läuft im Wohnzimmer eigentlich durchgehend der Fernseher. Japanisches Fernsehen unterscheidet sich stark von deutschem Fernsehen. Es ist lebhafter und bunter, als deutsches Fernsehen. Auch die Art der Sendungen ist komplett anders, die meisten Sendungen sind Reaktionen auf ungewöhnliche Dinge oder ähnliches.

Aber das soll es fürs erste einmal gewesen sein!

Sophie :)