Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
cmnstr m-r-n.com Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. Session
PHPSESSID m-r-n.com Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei. Session

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
vuid vimeo.com Wird zum Abspielen der eingebetteten Videos der Plattform Vimeo benötigt. 2 Jahr(e)
__utma slideshare.net Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 2 Jahr(e)
__utmb slideshare.net Wird verwendet, um neue Sitzungen/Besuche zu ermitteln. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 30 Minute(n)
__utmc slideshare.net Wird in ga.js nicht verwendet. Wird für die Interoperabilität mit urchin.js gesetzt. Früher wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb-Cookie verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung/einem neuen Besuch befindet. Session
__utmt slideshare.net Dient zur Drosselung der Anforderungsrate. 10 Minute(n)
__utmz slideshare.net Speichert die Traffic-Quelle oder Kampagne, die erklärt, wie der Benutzer auf Ihre Website gelangt ist. 6 Monat(e)
_uv_id slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
language slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
tos_update_banner_shows slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
sshs addthis.com Das AddThis-Cookie ist mit den "Share-Buttons" verbunden, mit denen ein Benutzer einen Link zu einem Beitrag per E-Mail oder an seine Freunde weiterleiten kann. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 30 Minute(n)
_pk_ses m-r-n.com Kurzlebige Cookies, die verwendet werden, um Daten für den Besuch vorübergehend zu speichern. 30 Minute(n)
_pk_id m-r-n.com Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monat(e)
__qca issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 13 Monat(e)
iutk issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 7 Monat(e)
1P_JAR google.com Wird zur Optimierung von Werbung von Google DoubleClick eingesetzt, um für Nutzer relevante Anzeigen bereitzustellen, Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer dieselben Anzeigen mehrmals sieht. 30 Tag(e)
APISID, HSID, SAPISID, SID, SSID google.com Sicherheits-Cookies von Google, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 722 Tag(e)
ANID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 3418 Tag(e)
CGIC google.com/complete/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CGIC google.com/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CONSENT google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 6037 Tag(e)
NID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
DV google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 7 Minute(n)
SNID google.com/verify Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
Impressum
 

17.9.2016

Bericht #1 - Ach du meine Güte, ich bin in Russland!

Jetzt bin ich drei Wochen hier und könnte schon einen ganzen Roman schreiben.  

Ich fang mal von ganz vorne an: Mit ungefähr 10 deutschen AFS Austauschschülern kamen wir am Moskauer Flughafen an.  Dort wurden wir sehr herzlich von AFS Volunteers empfangen und trafen auch auf andere AFS Austauschschüler aus z.B. Belgien, Frankreich, Schweiz, Argentinien ... Ein Land war nicht zu übersehen: Italien! Alle Italiener - davon gab es 40 Stück - hatten ein gelbes AFS-T-Shirt an inklusive eines Namensschildes. Wir waren von Italienern umzingelt! 

Irgendwann bildete sich schon am Flughafen die “ Italienische Gruppe” und “der Rest”. So aufgeteilt, sind wir dann auch nach zwei Stunden warten in unsere Jugendherberge in “die Nähe” von Moskau gefahren. “Die Italiener” in einem Bus und “der Rest” im anderen Bus. Die Russen haben uns gesagt, es sei “in der Nähe”, am Ende stellte sich heraus, dass unser Schlafplatz fast vier Stunden von Moskau entfernt war. Also wenn das in der Nähe ist, dann wohne ich auch in der Nähe von Berlin...

Ziemlich müde gegen 22 Uhr dort angekommen, gab es erst mal reichlich Essen: Salat, Brot, Kartoffeln und Fisch, süßes Gebäck, Obst und Jogurt.  Wir dachten alle, dass wäre nur ein tolles Willkommens-Essen, aber nein, das gab es jeden Tag: morgens, mittags und abends. Und wenn du mal nicht so viel essen wolltest stand ganz AFS Russland um deinen Tisch, hat gefragt ob es dir gut geht, du immer so “wenig “ isst oder ob du nicht was anderes essen möchtest.  Leider habe ich das am eigenen Leib erfahren und glaubt mir: Das ist echt nicht angenehm  von zig russischen Frauen mit schlechtem Englisch „verhört“ zu werden.

Naja, ich hab’s überlebt. In dieser Jugendherberge waren wir drei Tage, im sogenannten “Arrival Camp”. Kurz gefasst bestanden die Tage aus: Essen, Survival Tipps für die ersten paar Tage, essen, kennenlernen und essen. Aber es gab eine Sache die ich besonders toll fand: Für uns wurde ein typisch russischer Empfang vorbereitet. Die AFS-Volunteers haben die typisch Russische Tracht getragen, getanzt und anschließend gab es für jedes Land ein Stück Brot mit Salz. Das steht für eine schöne Zeit und Glück.

Dann kam der Tag, an dem wir zu unseren Gastfamilien kamen. Wir waren alle so aufgeregt, dass wir wie aufgescheuchte Hühner durch die Gegend gerannt sind.  Jeder fuhr oder flog zu seinem “Oblast”, also zu seiner Region und wurde dort von seiner Gastfamilie abgeholt.  Meine Gastfamilie lebt in Lyubim, das ist eine Kleinstadt mit fast 6.000 Einwohnern im “Yaroslavl Oblast”. Nach vier Stunden Busfahrt nach Yaroslavl und einer Stunde Autofahrt nach Lyubim war ich dann endlich in meinem endgültig neuem zu Hause.  Dort wurde erstmal - was fuer eine Überraschung - gegessen. Dabei konnte ich meine Gastfamilie bestehend aus: Vater (Ljona), Mutter(Lena), zwei Schwestern, eine 16 Jahre alt (Dascha), die andere 25 (Natascha), verheiratet und zwei Kinder besser kennenlernen.  Wir verstehen uns alle sehr gut und ich bin froh in dieser Familie gelandet zu sein.  Außerdem gibt es eine Katze, drei Hunde und Hühner.

Die ersten paar Tage waren wir oft in der Stadt und im Park, ich habe  einige von Daschas Freunden kennengelernt, meine ersten Rubel ausgegeben und meinen russischen Wortschatz erweitert.

Dann kam der 1. September. Die dreimonatigen Ferien vorbei, Schulen und Universitäten beginnen. Die Abschlussklassen - also 11.Klassen – hatten für den Tag an meiner Schule eine Uniform.  Ich bin in der 10.Klasse und musste, wie alle anderen auch, schwarz-weiß und elegant gekleidet kommen.  Der 1.Schultag ist hier, im Gegensatz zu Deutschland, ein richtiger Feiertag: Alle versammeln sich im Schulhof. Die neuen Schüler werden begrüßt, Gedichte vorgetragen, die Schulleiterin hält eine Rede, dann sollte ich mich auf Russisch vorstellen und kurz was zu mir sagen(7), anschließend wurde die Russische Nationalhymne gesungen während die Russisch Flagge gehisst wurde, nochmal ein Gedicht, dann die Hymne der Schule während die Schulflagge gehisst wurde, die besten Schüler der Schule wurden geehrt und zum Schluss gab es noch einen Tanz der Abschlussklasse zusammen mit den neuen Schülern.

Dann ging es für alle in die jeweiligen Klassenräume wo es den Stundenplan für den nächsten Tag gab. Und schon war der 1. Schultag vorbei.

Und damit beende ich auch meinen ersten Bericht.  Ich freue mich schon den nächsten Bericht zu schreiben, denn es gibt so viel zu erzählen! Ich bin richtig froh in Russland zu sein und hier die nächsten Monate verbringen zu können! Ich liebe das Land, die Leute und das Essen! :D

Ganz herzliche Grüße aus Россия,

Йоханна