Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
cmnstr m-r-n.com Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. Session
PHPSESSID m-r-n.com Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei. Session

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
vuid vimeo.com Wird zum Abspielen der eingebetteten Videos der Plattform Vimeo benötigt. 2 Jahr(e)
__utma slideshare.net Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 2 Jahr(e)
__utmb slideshare.net Wird verwendet, um neue Sitzungen/Besuche zu ermitteln. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 30 Minute(n)
__utmc slideshare.net Wird in ga.js nicht verwendet. Wird für die Interoperabilität mit urchin.js gesetzt. Früher wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb-Cookie verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung/einem neuen Besuch befindet. Session
__utmt slideshare.net Dient zur Drosselung der Anforderungsrate. 10 Minute(n)
__utmz slideshare.net Speichert die Traffic-Quelle oder Kampagne, die erklärt, wie der Benutzer auf Ihre Website gelangt ist. 6 Monat(e)
_uv_id slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
language slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
tos_update_banner_shows slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
sshs addthis.com Das AddThis-Cookie ist mit den "Share-Buttons" verbunden, mit denen ein Benutzer einen Link zu einem Beitrag per E-Mail oder an seine Freunde weiterleiten kann. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 30 Minute(n)
_pk_ses m-r-n.com Kurzlebige Cookies, die verwendet werden, um Daten für den Besuch vorübergehend zu speichern. 30 Minute(n)
_pk_id m-r-n.com Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monat(e)
__qca issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 13 Monat(e)
iutk issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 7 Monat(e)
1P_JAR google.com Wird zur Optimierung von Werbung von Google DoubleClick eingesetzt, um für Nutzer relevante Anzeigen bereitzustellen, Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer dieselben Anzeigen mehrmals sieht. 30 Tag(e)
APISID, HSID, SAPISID, SID, SSID google.com Sicherheits-Cookies von Google, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 722 Tag(e)
ANID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 3418 Tag(e)
CGIC google.com/complete/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CGIC google.com/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CONSENT google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 6037 Tag(e)
NID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
DV google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 7 Minute(n)
SNID google.com/verify Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
Impressum
 

15.10.2017

Bericht #3 - Bienvenidos estudiantes de intercambio

Hola región Rin- Neckar,

Ich bin nun schon rund zwei Monate fernab der Heimat. Es war ein turbulenter Start hier. Aber nicht nur in Deutschland hat sich vieles verändert, sondern auch hier in Argentina. Zum Glück wird es hier langsam Sommer und immer wärmer. Die Temperaturschwankungen sind gewöhnungsbedürftig, und ich habe hier schon ganz schön gefroren. An einem Tag sind es 10 -- am nächsten mehr als 32 Grad!

Orientierungstag

Ich hatte im Gegensatz zu den meisten anderen kein Arrival Camp direkt nach der Ankunft, sondern erst nach 17 Tagen ein Orientierungstag. Zu diesem wurden alle Intercambio (Austauschschüler) meiner Region begrüßt. Wir haben über die Regeln gesprochen und unsere ersten Tage. Wir waren eine bunt gemischte Truppe aus der ganzen Welt und hatten viel Spaß. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie schnell und leicht man Freunde finden kann bei AFS. Wir haben auch über das Thema Heimweh gesprochen. Ich dachte immer, dass auch ich nicht verschont werde, aber bis jetzt ist dem (noch) nicht so.

Día del maestro

In Argentinien wird alljährlich der Día del maestro begangen – der Tag der Lehrer. Wir haben uns alle versammelt und Dankesreden an unsere Lehrer angehört, die Nationalhymne gesungen, den Lehrern Geschenke überreicht und vieles mehr. Da würden sich in Deutschland die Lehrer vielleicht auch drüber freuen. Und den darauffolgenden Montag hatten wir dann keine Schule (kommt hier doch ziemlich oft vor). Ich finde es allerdings gut, dass man sich bei Leuten für ihr Engagement bedankt. Ich fange an darüber nachzudenken, dass wir in Deutschland manches mehr würdigen sollten.

Dia de Estudiantes

Analog zum Tag der Lehrer gibt es jedes Jahr auch einen Tag der Schüler – den Dia de Estudiantes. Dieser wurde kurze Zeit später gefeiert und war für mich ein weiteres Highlight. Ihr merkt, Feiertage sind hier sehr beliebt. Und sie werden auch alle gefeiert, irgendwie. Da ich im Quinto año (Klassenstufe 5) bin, haben wir die ganzen Vorbereitungswochen über für unser Motto „Disney“ gemalt, gebastelt und alles selbstgemacht. Das ist ein deutlicher Unterschied zu Deutschland: Hier wird alles selbstgemacht, in Deutschland kaufen wir unsere meistens Dekoration ein. Mir persönlich hat es besser gefallen, alles selbst zu gestalten. Danach hatte ich das Gefühl etwas geschaffen zu haben und war stolz auf das gelungene Endergebnis. Dadurch habe ich auch viel mit meinem Kurs gemacht. Und viele witzige Gespräche geführt.

Alle waren aufgeregt, wie uns geplanter Tag bei dem Rest der Schule ankommt. Da alles top secret war. Wir haben unsere Gesichter angemalt. Es gab Schlachten mit Farbpulver, Wasser und Schaum. Unsere Lehrer/Professoren haben ein Theaterstück aufgeführt, welches die typischen Klassen wiedergespiegelt hat. Die Kurse haben gegeneinander gespielt, und z.B. durch Wissensfragen einen Gewinner ermittelt. Das Witzige daran waren die Bestrafungen für falsche Antworten, z.B. Sahne ins Gesicht! Dass meine Klassenkameraden mich vorgewarnt hatten, ich solle mir nicht meine besten Klamotten anziehen, hatte ich nicht ganz verstanden -- bis ich das Matschfeld sah. Alle Schüler schmissen sich beherzt rein. Ich wurde eher mit „Liebe“ gezwungen. Nachdem das Spektakel mit einer Party und ganz viel Musik zu Ende ging und wir wieder zuhause waren, hat mein Gastvater mich und meinen Gastbruder nur kommentarlos unter die Dusche gestellt!

Das Freizeitleben der Jugendlichen 

Da mein Dorf sehr klein ist und wenig an Freizeitgestaltung anbietet, ist es schwer etwas zu unternehmen. Na dann komme ich auch nicht in Entscheidungsnöte. Und da es hier mittlerweile ziemlich warm ist (35 Grad), verbringt man viel Zeit zu Hause und hält Siesta. Es wird erst am späten Abend etwas unternommen, wie z.B. Mate trinken oder Basketball spielen. Ich hoffe die Information stimmt, dass es ab Januar irgendwo ein Schwimmbad geben soll!

Mar Chiquita (das kleine Meer)

Der See liegt ca. eine Autostunde von uns in El Tio entfernt. Er ist auf die Fläche von 5700 km² (so groß wie die Fläche der Metropolregion Rhein-Neckar!) bezogen der größte See Argentiniens und der zweitgrößte See Südamerikas nach dem Titicaca-See. Nach der Siesta ging es los. Nach Miramar (was direkt am See liegt), um dort die Stadt anzuschauen, ein bisschen Bummeln und vor allem Essen zu gehen. Als ich das Wasser dann sah, dachte ich echt, wir sind an einem Meer angekommen. Es war wunderschön. Meine Gastmama hat mir viel über die Geschichte des Ortes erzählt. Der See breitet sich immer weiter aus und verschlingt ganze Siedlungen. In dem See sind viele davon schon „begraben“. Auch zu besichtigen gibt es hier die Ruine des ehemaligen „Gran Hotel Viena“. Es soll mit Nazi-Geld finanziert geworden sein. Das haben wir uns auch noch angeschaut. Bei Nacht! Fand ich etwas gruselig. Vielleicht machen wir, wenn ich besser Spanisch verstehe nochmal eine Führung dort.

Muttertag mal anders

Ein weiterer großer Festtag in Argentinien ist der Muttertag. Er ist hier am 21. Oktober (statt im Mai wie in Deutschland), und er wird hier groß gefeiert. Deswegen haben wir ein Asado(Grillfest) veranstaltet. Am gleichen Tag war zufällig auch der Jahrestag von meinem Ort El Tío. So wurden dann auch dort viele Dankesreden auf das Wohl der Mütter gehalten. Allgemein ist die Familie in Lateinamerika sehr wichtig, vor allem die Mütter.

Meine Gasteltern wollten zur Feier des Tages ein Restaurant besuchen. Wo wir dann echt lecker gegessen haben. Und danach Quartetto getanzt haben. In Argentinien ist es nicht üblich, dass man ständig ein Restaurant besucht. Hier ist das immer etwas Besonderes. Essen, vor allem auswärts essen, ist für die meisten Leute sehr teuer.

Ich geh jetzt mal lernen, da ich in der nächsten Woche gleich zwei Präsentationen habe. Ich werde euch darüber berichten.

Bis dahin schicke ich von der anderen Seite der Welt liebe Grüße,

Eure Maik(e)